Groß-Kaliber-Club Egling
82515 Wolfratshausen

ÄNDERUNG DER EU-FEUERWAFFENRICHTLINIE

EU Kommission legt Vorschlag zur Änderung der Feuerwaffenrichtlinie vor

Die Europäische Kommission hat in Reaktion auf die fürchterlichen Verbrechen in Paris, die auch von uns außerordentlich bedauert werden, einen Entwurf zur Änderung der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie vorgelegt. Dieser Vorschlag enthält gravierende Verschärfungen für den legalen Waffenbesitz und weicht in wichtigen Punkten ganz erheblich von den Inhalten ab, die während der vergangenen knapp zwei Jahre mit den Verantwortlichen der Kommission besprochen wurden.

Der Entwurf ignoriert völlig die Tatsache, dass es sich bei den von den Terroristen eingesetzten Waffen um dem Kriegswaffenkontrollgesetz unterliegenden Waffen handelte und sieht im Einzelnen folgende Verschärfungen vor:

1. Die Erteilung und Erneuerung waffenrechtlicher Erlaubnisse werden von einer verpflichtenden medizinischen Untersuchung abhängig gemacht.

2. Waffenrechtliche Erlaubnisse werden auf maximal fünf Jahre befristet.

3. Der Handel von Waffen über das Internet wird eingeschränkt und ausschließlich Händlern erlaubt.

4. Halbautomatische Schusswaffen, die vollautomatischen Waffen ähnlich sehen, werden verboten. Selbst wenn diese Waffen endgültig unbrauchbar gemacht wurden, bleiben diese verboten.

5.Die Regelungen zur Konstruktion von Gas- und Schreckschusswaffen werden europaweit harmonisiert, um deren Umbau in schießfähige Waffen zu verhindern. Zudem werden Gas- und Schreckschusswaffen meldepflichtig (Kategorie C der Feuerwaffenrichtlinie)

6. Regelungen zur Unbrauchbarmachung von Schusswaffen werden europaweit harmonisiert, um deren Rückbau in schießfähige Waffen zu verhindern. Alle unbrauchbar gemachten Waffen werden ebenfalls meldepflichtig, sofern sie nicht vollständig verboten werden (vgl. Nr. 4)

Hier haben wir Euch ein Dossier der Fa. Oberland Arms an die EU-Abgeordneten zum “Vorschlag der EU-Kommission vom 18.11.2015 zur Änderung der EU-Feuerwaffenrichtlinie 91/477/EEC – Legaler Waffenbesitz in Deutschland – Informationen, Zahlen und Fakten” als PDF-Kopie zum Download am Ende des Dossier-Auszuges hinterlegt. Am Ende des Berichtes als PDF zum Download:

http://www.oberlandarms.com/service-infos-news–de-26_details-Dossier+zur+Aenderung+der+EU+Feuerwaffenrichtlinie.html

Update: Jetzt die Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts zeichnen! // Wir wissen, dass es einige Akteure bei den Europäischen Kommissionen gibt, die am liebsten alle halbautomatischen Waffen verbieten möchten und davon träumen, die Verhältnisse in Großbritannien auf die gesamte EU auszudehnen. Daher war es vorhersehbar, dass diese Menschen die Terrorangriffe in Frankreich vom 13. November 2015 nutzen, um ihr Ziel zu erreichen. 

Zeichnen Sie die Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts hier: https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.